Booklet Hochtouren

Mitglieder 26,90 € Preis 31,90 €
Inkl. 10% Steuern

Hochtouren. Sicher unterwegs im vergletscherten Hochgebirge. Hochtouren sind die Königsdisziplin des Bergsports. Berge bieten unglaubliche Chancen für Gesundheit, Gemeinschaft und Erlebnis, konfrontieren uns aber auch mit unterschiedlichsten alpinen Gefahren. Basiswissen für Einsteiger und wertvolles Know-how für Fortgeschrittene werden in dieser Lehrschrift des Alpenvereins vermittelt. Zeigen, wie man diesen Sport risikobewusst und freudvoll ausüben kann und das in der praktischen Ausbildung Gelernte zu vertiefen, bilden die Grundintentionen dieser Lehrschrift.

Info: 2. Auflage 2019, 298 Seiten

Mehr zum Thema Hochtouren auf unserer Website

  • Produktbeschreibung

    1841 Großvenediger, Dufourspitze 1855, Mönch 1857, Grand Paradiso 1860, Fluchthorn, Weisshorn (Wallis) und Wildspitze 1861, 1865 Piz Buin und Grandes Jorasses. Es waren die großen Berge in den Alpen, die das Interesse von Intellektuellen und Forschern weckten und deren (Erst-)Besteigungen Geist und Handwerk des Alpinismus begründeten. Das Goldene Zeitalter des Alpinismus war ein Zeitalter des Bergsteigens im vergletscherten Hochgebirge. Heute: Motive, Zielgruppen, Infrastruktur, unser Verhältnis zu Sicherheit und Risiko, Technik, Mobilität haben sich vollkommen gewandelt. Dazu kommt der dramatische Rückgang der Gletscher ab der Mitte des 19. Jahrhunderts. Auf die Anziehungskraft der hohen Alpenberge zeigen diese Entwicklungen (noch) kaum Auswirkungen. Hochtouren sind Breitensport. Die Zahl der Aktiven steigt jährlich – auch die Zahl der „Quereinsteiger“ – und an Prestigebergen wie Großglockner oder Mont Blanc bringt der Massendrang neue Gefahren mit sich. Ob Hochtouren die Königsdisziplin des Alpinismus sind, darüber kann man vortrefflich streiten. Unbestritten ist, dass sie die mit den höchsten Ansprüchen an unsere Risikokompetenz ist und jene mit dem größten Risikopotenzial. Erfahrung, Know-how, solides Handwerk und ein ausgeprägtes Risikobewusstsein sind notwendig, um eigenverantwortlich und sicher unterwegs zu sein. Auf diesem Weg wollen wir Sie mit diesem Booklet unterstützen.